Der Weg zum maßgeschneiderten Kundenerlebnis!

Im Ihre Kunden vollkommen zufriedenzustellen, müssen Sie ihnen das optimale Erlebnis bieten. Site3 von Diana Werfel (13.11.2017)
Titelbild

Im Ihre Kunden vollkommen zufriedenzustellen, müssen Sie ihnen das optimale Erlebnis bieten. Ob es sich um eine Bestellung, eine Anfrage beim After-Sales-Service oder eine einfache Auskunft handelt, jede Interaktion mit Ihrem Unternehmen muss den Erwartungen Ihres Kunden effektiv gerecht werden. Vor diesem Hintergrund wurde der Begriff „Kundenerlebnis“ in den 1980er-Jahren geboren. Und um noch einen Schritt weiterzugehen, tendiert das Marketing immer mehr dahin, dieses Kundenerlebnis zu personalisieren. Aber wie funktioniert das konkret?

Studieren Sie Ihre Kunden

Der erste Schritt auf dem Weg hin zum personalisierten Kundenerlebnis ist es, Ihren Kunden gut kennenzulernen. Hierzu benötigen Sie ein Maximum an Informationen: demografische Daten, Verbrauchsgewohnheiten, Einkaufsvorlieben usw.

Um diese zusammenzutragen, können Sie Ihre Kunden mehr oder weniger direkt danach fragen:

  • Angaben zum Kundenprofil auf Ihrer E-Commerce-Seite
  • Übertragene Informationen bei der Anmeldung zu Ihrem Treueprogramm
  • Analyse des Kundenverhaltens und seiner Kaufgewohnheiten auf Ihrer Webseite
  • Befragung zur Kundenzufriedenheit

Schließlich sollten Sie eine CRM-Software (Customer Relationship Management) einsetzen, die Ihnen eine große Hilfe dabei sein wird, alle Kundendaten zu zentralisieren und zu nutzen!

Passen Sie Ihr Angebot an

Auf Basis der Analyse der Kundendaten können Sie dann Ihr Angebot personalisieren. Das schließt zwei bedeutende Maßnahmen ein. Einerseits ist es eventuell angebracht, Ihr generelles Angebot anzupassen, um sich den Erwartungen Ihrer Kunden anzunähern.

Andererseits können Sie jedem Ihrer Kunden auch und vor allem maßgeschneiderte Angebote unterbreiten. Selbstverständlich ist die Idee nicht, genauso viele Produkte/Dienstleistungen anzubieten wie Sie Kunden haben, sondern vielmehr das richtige (d.h. das optimale) Angebot dem dafür prädestinierten Kunden zu unterbreiten. Ergänzend dazu erfolgt die Personalisierung Ihres Angebotes auch durch zielgerichtete Werbung, persönlichere E-Mails und einen individuelleren Kundenservice.

Diese Vorgehensweise verlangt ein gewisses Maß an Flexibilität und eine ausgezeichnete Anpassungsfähigkeit seitens Ihres Unternehmens.

Personalisieren Sie die Werbegeschenke

Schließlich müssen alle Aufmerksamkeiten für Ihre Kunden auch personalisiert sein. Wenn Sie ein Treueprogramm haben, bieten Sie auf Ihre Kunden zugeschnittene Prämien an, insbesondere auf Basis seiner Kaufvorlieben und seiner persönlichen Eigenschaften (Alter, Geschlecht usw.). Sie können sogar Ihre treuen Kunden die Prämie auch selbst aus einer Auswahl von Geschenken (Rabatte, kostenloses Produkt, Kinokarte usw.) wählen lassen!

Außerdem können Sie die Werbegeschenke für Ihre Kunden auch mit einem persönlichen Touch versehen. Wie? Indem Sie die Art von Werbeartikel verschenken, die Ihrem Kunden am besten entspricht! Eine sportliche Uhr passt beispielsweise perfekt zu einem dynamischen Herrn. Genauso gefällt eine Smartphone-Hülle bestimmt einem jungen Erwachsenen und eine Dame wird es sehr schätzen, einen eleganten Bademantel geschenkt zu bekommen. Wenn Sie wissen möchten, welche großartige Vielfalt an Werbeartikeln verfügbar ist, gehen Sie schnell auf die Webseite von Maxilia.

In der Praxis identifizieren Sie einige Gruppen für Ihre Marke – die Kundentypen – und wählen ein Werbegeschenk für jeden Kundentyp aus. So haben Sie mehrere Werbeartikel auf Lager, die Sie dann den jeweiligen richtigen Kunden anbieten können, wenn die passende Gelegenheit gekommen ist.

Fazit

Maßgeschneiderte Kundenerlebnisse helfen Ihnen dabei, Ihre Kunden noch besser zufriedenzustellen... und sie noch effektiver an Sie zu binden!

Kommentare & Bewertungen

Jetzt selbst kommentieren/bewerten!

© 2017 iwe online. All rights reserved.
all graphics, logos, designs, page headers, buttons, icons and other service names are the trademarks of nachtausgabe.de GmbH.